Wieder notdürftig Wetterdaten

Nach einem Nachmittag auf der Baustelle, hab ich mich jetzt dem Wetterrechner gewidmet.

Wie befürchtet ist das Motherboard abgeraucht, aber die Festplatte Gottseidank noch in Ordnung.

Ich habe jetzt mal die Wetterdatenerfassung und die Webcam auf einem alten Notebook eingerichtet. Dieser ist leider nicht der leiseste und stromsparendste. Aber es musste sein, da ich keine Daten verlieren möchte und außerdem die Homepage aktuell halten will.

Die Blitzortung, Radioaktivitätsmessung und der Erdbebensensor funktionieren derzeit ebenfalls nicht…

Irgendwas ist ja immer…

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.